BDP Ambulante Dienste

BDP Ambulante Dienste als Arbeitgeber

Goethestr. 66, 44147 Dortmund
Telefon
0231 8808 499-0
Webseite
Mitarbeiter
49
Branche
Gesundheitswesen/Medizin/Soziales

Wir über uns

Die BDP - Soziale Dienste gGmbH – Ihr Partner für ein selbstbestimmtes Leben


Moderne Dienstleistungen mit Tradition

Seit mehr als 25 Jahren bietet der Bund Deutscher Pfadfinder (BDP) in Dortmund und der Region umfassende Unterstützung für behinderte Menschen, die im eigenen Wohnraum leben.

Der BDP - Projektbereich Behindertenarbeit e.V. wurde 1983 von Edward Clement – selbst Rollstuhlfahrer und auf Unterstützung in allen Lebensbereichen angewiesen – mit dem Ziel gegründet, behinderten Menschen ein selbstbestimmtes Leben außerhalb von Kliniken und Heimen zu ermöglichen. Im Jahre 1997 wurde der Pflege- und Assistenzdienst -ISB- in die BDP – Soziale Dienste gGmbH übergeleitet. Seitdem hat sie sich als modernes Dienstleistungsunternehmen etabliert und ihr Angebot sowohl für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen als auch mit pädagogischem Unterstützungsbedarf ausgebaut.


Pflege, Assistenz und Ambulant Betreutes Wohnen aus einer Hand

„Ambulant vor stationär“ - Diesen Grundsatz für alle Menschen mit Pflege-, Assistenz- und/oder pädagogischem Unterstützungsbedarf lebbar zu machen, ist eines der wichtigsten Anliegen der BDP - Soziale Dienste gGmbH. Heute bieten wir Ihnen mit unseren Angeboten „Ambulante Dienste“, „Ambulante Beatmungspflege“ und „Ambulant Betreutes Wohnen“ ein breit gefächertes Leistungsspektrum für ein weitestgehend selbstständiges Leben im eigenen Zuhause.

Qualifizierte pflegerisch-medizinische und hauswirtschaftliche Leistungen gehören ebenso dazu, wie die Beratung und pädagogische Begleitung bei alltäglichen Aufgaben und der Freizeitgestaltung. Alle Leistungen werden individuell, ganz nach dem Unterstützungsbedarf der Kundinnen und Kunden, geplant und zusammengestellt. Dabei orientieren wir uns an dem Konzept des „Empowerments“ und den Grundsätzen der „Selbstbestimmt-Leben-Bewegung“.

Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Dienstleistern, wie z.B. der Kurzzeitpflegeeinrichtung im Edward-Clement-Haus und durch unsere guten Kontakte zu den Leistungsträgern, ergeben sich kurze und unbürokratische Wege für jeden Bedarf.


Unsere drei Leistungsbereiche:

Ambulante Dienste – Pflege und Assistenz im Alltag

Ambulante Beatmungspflege – Selbstbestimmung und Professionalität für beatmete Menschen

Ambulant Betreutes Wohnen – Selbstbestimmt wohnen und leben mit pädagogischer Unterstützung

Barrieren überbrücken – lebensnah und interkulturell

Die BDP - Soziale Dienste gGmbH setzt sich dafür ein, in Dortmund und der Region eine Infrastruktur zu schaffen, die behinderten und pflegebedürftigen Menschen „normale“ und gewohnte Lebensbedingungen in ihrer eigenen Häuslichkeit bietet. Auch Kundinnen und Kunden mit den verschiedensten kulturellen Hintergründen, z.B. aus Griechenland, Vietnam, Marokko und Sri Lanka, verlassen sich seit vielen Jahren auf unsere Leistung.

Rücksichtnahme auf die individuellen Lebensumstände und -gewohnheiten unserer Kundinnen und Kunden sowie höchst mögliche Diskretion sind uns dabei sehr wichtig.

Innovative Wohnkonzepte für behinderte Menschen

In Gesprächen mit behinderten Menschen und deren Angehörigen, aber auch auf Fachtagungen und in Arbeitskreisen, wird deutlich, dass Wohnangebote fehlen, in denen behinderte Menschen zusammen im Quartier wohnen und leben können.

Ebenso stellen aktuelle behindertenpädagogische und gesellschaftliche Diskussionen, neue Anforderungen an Wohnkonzepte für behinderte Menschen. Die BDP - Soziale Dienste gGmbH beteiligt sich an diesen Diskussionen und möchte mit neuen Dienstleistungsangeboten zur Weiterentwicklung ambulanter Wohnhilfen beitragen. Denn alle Menschen sollen unabhängig von der Art und Schwere ihrer Behinderung möglichst selbst bestimmen können, wo, wie und mit wem sie wohnen wollen.

"BDP Stellenausschreibung"
Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.