Kindertagesstätte Villa Kunterbunt als Arbeitgeber

Im Grünen Winkel 17, 59379 Selm
Telefon
02592/981568
Webseite
Mitarbeiter
5
Branche
Gesundheitswesen/Medizin/Soziales
Beschreibung

Pädagogisches Konzept

Gemeinsame Erziehung – Förderung von Kindern mit und ohne Behinderungen

In unserer integrativen Einrichtung werden das Leben, das Spiel und das Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung gefördert.
Inhaltlich wird dieses durch die Richtlinien des Landschaftsverbandes vorgegeben.

Es ist wichtig die spezifischen Förderbedürfnisse zu erkennen und das Kind in seiner Entwicklung gemeinsam mit den anderen Kindern zu begleiten.

In gemeinsamen Alltag lernen die Kinder spielerisch den Umgang miteinander.

Die Kinder mit Behinderung erhalten je nach Verordnung der Kinderärzte die für ihre Entwicklung notwendigen Therapien.
So arbeiten wir intensiv mit der Frühförderstelle, den Logopäden und anderen Fachkräften zusammen.

Schon bei der Aufnahme eines Kindes findet ein ausführliches Gespräch mit den Eltern statt.

Wir bieten den Eltern die Möglichkeit während der Eingewöhnungsphase und auch in der weiteren Zeit ihr Kind in der Einrichtung zu begleiten.
Im Alltag wird die Entwicklung des Kindes dokumentiert.

Ein regelmäßiger Austausch und Hospitationen des Teams mit den Eltern und weiteren Therapeuten finden statt.

Gemeinsam mit den Eltern und weiteren Therapeuten/Ärzten wird derWechsel in die Schule begleitet. Hierbei unterstützen uns der Schulkoordinator und die jeweilige Grundschule.


Stellenangebote

Wir haben derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben. Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben.

Nie wieder Stellenangebote verpassen

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben