Pflegeeinrichtungen Kirsch KG als Arbeitgeber

An der Vestischen 20, 45701 Herten
Telefon
023668897000
Fax
023668897030
Webseite
Mitarbeiter
500
Branche
Gesundheitswesen/Medizin/Soziales
Beschreibung

Die Firma Pflegeeinrichtungen Kirsch Kommanditgesellschaft wurde am 01. Juli 1995 noch unter dem Namen Monika Mohring Gesellschaft für Pflegedienste und Betreuung GmbH & Co KG von den Gesellschaftern Monika Mohring und Ralf Kirsch gegründet. Von den Gesellschaftern wurde am 10. Juli 1995 auch die heutige Firma Service und Dienstleistungen Kirsch GmbH & Co. KG mit der ursprünglichen Bezeichnung Vestische Senioren-Dienstleistungen GmbH & Co. KG gegründet, welche sich mit Dienstleistungen, wie dem Betrieb der Großküchen, Konditorei, Cafe-Restaurants, Hausreinigung, Wäscherei, Verwaltung, Friseursalons und Lager, beschäftigt.


Am 01. April 1996 wurde die erste stationäre Einrichtung das Wohn- und Pflegezentrum Hirschkamp in Waltrop und zum 01. Oktober 1996 das Wohn- und Pflegezentrum Gertrudenau in Herten Scherlebeck eröffnet.

Infolge der großen Nachfrage nach stationären und ambulanten Pflegeplätzen nahm auch der Ambulante Pflegedienst Kirsch am 01. April 1997 seinen Betrieb auf. Das Unternehmen wuchs bis Ende 1997 auf 94 Mitarbeiter an.

Nach fast vierjähriger Zusammenarbeit trennten sich die Firmengesellschafter zum 01. Januar 1999 und die Firmen wurden unter den Namen Pflegeeinrichtungen Kirsch e. Kfm. und Service und Dienstleistungen Kirsch GmbH & Co. KG durch den alleinigen Gesellschafter Ralf Kirsch fortgeführt. Infolgedessen veränderte sich auch die Unternehmenskultur ganz radikal. Das komplette Pflegeleitbild sowie die beiden Firmenkonzepte wurden grundlegend überarbeitet und zukunfts- sowie wettbewerbsfähig gemacht.

Der pflegebedürftige Mensch wurde mehr denn je in den Mittelpunkt gestellt, die Betreuung wurde weiter qualitativ und personell ausgebaut und die Weichen wurden in Richtung Zukunftssicherung und Expansion gestellt.

Dieses Ziel wurde am 01. März 2006 mit der Eröffnung des Wohn- und Pflegezentrums Auguste Victoria in Marl-Hüls erreicht. Die 80 freien Pflegeplätze wurden schon innerhalb des ersten Monats belegt. Noch im selben Jahr am 01. Dezember öffnete das Wohn- und Pflegezentrum Bartholomäus in Marl-Polsum die Pforten. Auch hier stellte sich die Vollbelegung der 59 Pflegeplätze innerhalb der ersten sechs Wochen ein.

Gestärkt durch diese Erfolge ging das Wohn- und Pflegezentrum Hohbrink in Recklinghausen-Hochlar am 01. August 2008 in Betrieb.

Weiterhin wurde am 15. Januar 2009 die Tagespflege „Mittelpunkt Mensch“ im Wohn- und Pflegezentrum Auguste Victoria eröffnet. Diese bietet 12 Gästen einen gemütlichen und betreuten Aufenthaltsort zur Entlastung der pflegenden Angehörigen.

Am 01. Juli 2010 wurde die Pflegeeinrichtungen Kirsch e. Kfm. erneut im ersten Zuge der Unternehmensnachfolge umfirmiert. Die neue Bezeichnung lautet Pflegeeinrichtungen Kirsch Kommanditgesellschaft. Der Komplementär Ralf Kirsch teilt sich nun die Unternehmensführung mit seinem Sohn und Kommanditisten Magnus Kirsch. Zum 01. August 2010 nahm auch die von Ralf und Magnus Kirsch neu gegründete Firma SDK Kirsch GmbH den Betrieb auf. Diese übernahm alle Mitarbeiter und damit das Dienstleistungsportfolio der Service und Dienstleistungen Kirsch GmbH & Co. KG, welche sich nun ausschließlich mit Vermietung und Verpachtung beschäftigt.

Im Jahre 2011 wurde ein neues Projekt initiiert. Die Büroräume im „Cirkel“ in Herten, welche am 01. Oktober 2008 bezogen wurden, boten der gestiegenen Anzahl der Verwaltungsmitarbeiter nicht mehr ausreichend Arbeitsfläche, so dass diese vergrößert werden musste. In Kooperation mit der Stadt Herten wurde das Grundstück „An der Vestischen“ gefunden, welches die Betriebsstätte „Neue Mitte Kirsch“ darstellt. In der Konzeption sind dann weitere Ideen entstanden und umgesetzt worden. So sind die dezentralen Lager aus den einzelnen Betriebsstätten aufgelöst worden und sind zu einem einzigen Zentrallager in den neuen Räumlichkeiten zusammengefasst worden. Baubeginn war im November desselben Jahres. Am 13. November 2012 erfolgte dann der Einzug für Verwaltung und Zentrallager.

Ab Februar 2013 wird die Konditorei, die sich zurzeit noch im Wohn- und Pflegezentrum Bartholomäus in Marl-Polsum befindet, in die „Neue Mitte Kirsch“ mit größerem Raumangebot umgesiedelt.

Stellenangebote

Wir haben derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben. Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben.

Nie wieder Stellenangebote verpassen

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben