Dezernentin/Dezernenten (w/m/d) in Unna

Stellenbeschreibung

Verstärken Sie unser Team – eine ebenso anspruchsvolle wie abwechslungsreiche Aufgabe wartet auf Sie. Beim Kreis Unna ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

 

Dezernentin/Dezernenten (w/m/d)

(Bes.-Gr. B 2 LBesG)

 

zu besetzen.

 

Ihr Profil

• Sie sind eine dynamische Persönlichkeit, die sich durch ein über das normale Maß hinausgehendes Engagement, Entscheidungsfreudigkeit und Kreativität auszeichnet.

• Sie sind in der Lage, die Mitarbeiter/-innen motivierend zu führen, ihren Geschäftsbereich leistungsorientiert zu leiten sowie dessen Belange in den politischen und überregionalen Gremien zu kommunizieren.

• Sie besitzen die Befähigung zum Richteramt oder für ein Amt der Laufbahngruppe II, 2. Einstiegsamt (ehemals höherer allgemeiner Verwaltungsdienst).

• Finanz- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen sind wünschenswert.

• Sie verfügen über ausreichende fachliche und persönliche Erfahrungen für die zu vergebende Führungsposition. Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrungen in Leitungsfunktionen der öffentlichen Verwaltung erworben.

 

Aufgabenschwerpunkte

• Eigenverantwortliche Leitung eines Dezernates, dem z. Zt. die Fachbereiche Straßenverkehr, Öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie Gesundheit und Verbraucherschutz zugeordnet sind; Änderungen in der Dezernatsverteilung bleiben vorbehalten.

• Vertretung der Interessen des Kreises Unna gegenüber anderen Behörden und Institutionen.

• Eigenverantwortliche vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Kreistag des Kreises Unna und seinen Gremien.

• Mitwirkung bei der Gesamtsteuerung der Verwaltung als Mitglied des Verwaltungsvorstandes.

 

Die Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für den Kreis Unna ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem hat sich der Kreis Unna die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt. Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten, verarbeiten wir im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und dem Landesdatenschutzgesetz zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Nähere Informationen zum Datenschutz beim Kreis Unna erhalten Sie unter:

www.kreis-unna.de/hilfsnavigation_oben/datenschutz.html

 

Informieren Sie sich auch unter www.kreis-unna.de – Attraktiver Arbeitgeber Kreis Unna.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 23.03.2019 (später eingehende Bewerbungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden) in elektronischer Form oder gerne auch postalisch an folgende Anschrift richten:

 

Herrn

Michael Makiolla

Landrat des Kreises Unna

Postfach 21 12

59411 Unna

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort 59411 Unna

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Hellweger Anzeiger

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Hellweger Anzeiger"

Dezernentin/Dezernenten (w/m/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.