Diplom-Finanzfachwirt (FH) (m/w/d) in Dortmund

Stellenbeschreibung

Das KLINIKUM WESTFALEN, unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der beteiligten Städte Kamen und Lünen zählt mit seinen vier Krankenhäusern Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Hellmig-Krankenhaus Kamen, Klinik am Park Lünen-Brambauer und Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund und einer Gesamtbettenzahl von 1.109 Betten zu den größten öffentlich-rechtlichen Krankenhausträgern in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 43.000 Patienten stationär und mehr als 100.000 Patienten ambulant. Mit seinen 33 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum ist das Knappschaftskrankenhaus in Dortmund zudem in der universitären Ausbildung und Lehre aktiv.

 

Zur Verstärkung und den Ausbau unseres Teams im Bereich Finanz- und Rechnungswesen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten

 

 

Diplom-Finanzfachwirt (FH) (m/w/d)

 

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Finanzwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung im Bereich Großbetriebs-prüfungen im Gesundheitswesen
  • Sie verfügen über die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Handeln sowie eine hohe Auffassungsgabe für Unternehmenszusammenhänge
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei dem Aufbau eines TAX Compliance Systems
  • Beurteilung und Analyse von Jahresabschlüssen
  • Einschätzung und Beurteilung steuerlicher Risiken
  • Mitwirkung bei der Etablierung von Standards im Bereich Steuern
  • Beurteilung und Analyse von Quartalsbilanzen und Quartalsabschlüssen
  • Unterstützung der Leiterin des Finanz- und Rechnungswesens bei der Beratung der Geschäftsführung     

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Übernahme von Verantwortung in unbefristeter Festanstellung

 

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt berücksichtigt.

 

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Hauptgeschäftsführer, Herr Stefan Aust, unter der Rufnummer 0231/ 922 1900 oder per E-Mail (stefan.aust@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

 

Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.04.2019, vorzugsweise über unser Karriereportal www.klinikum-westfalen.de, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH

Hauptgeschäftsführer

Herrn Stefan Aust

Am Knappschaftskrankenhaus 1

44309 Dortmund

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund

Arbeitgeber

Klinikum Westfalen GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Julia Hepe
Personalabteilung
Recruiting
Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund julia.hepe@klinikum-westfalen.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Klinikum Westfalen GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.