Erzieher für Hausgemeinschaft im systemischen Familienbereich (m/w/d) in Dortmund

TOP-JOB St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. in Dortmund sind ab 1.9.2019 drei Teilzeitstellen als

   

Erzieher (m/w/d)

 

mit einem Umfang von jeweils 14 Stunden wöchentlich in der Hausgemeinschaft 89, vorwiegend im Nachtdienst, zu besetzen. Der Nachtdienst wird überwiegend in Form von Nachtbereitschaften und gelegentlichen Nachtwachen geleistet.


Zielsetzung der pädagogischen Betreuung in der Hausgemeinschaft 89 ist die Förderung der Eltern-Kind-Beziehung, die Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung, Unterstützung der Mütter / Väter bei der Übernahme der elterlichen Verantwortung und beim Aufbau von Erziehungskompetenz sowie die altersgerechte Förderung der kindlichen Entwicklung. Die Gestaltung des Alltags und die Führung eines eigenständigen Haushalts sind ebenfalls Gegenstand der Betreuung.


Zu den Aufgaben gehören: 

  • Begleitung und Betreuung der Mütter/Väter und ihrer Kinder
  • Sicherstellung der Nachtruhe
  • Unterstützung und Begleitung von Versorgungsaufgaben (z. B. Füttern, Wickeln, Medikation, Beruhigen)
  • Ansprechpartner/in für die Betreuten
  • Bei Bedarf und nach Absprache die Kontrolle von Gesundheitszustand, Befindlichkeiten und Schlafsituation von Kindern
  • Bei Bedarf Betreute wecken
  • Akustische Überwachung über Babyphone  bei besonderem Kontroll- / Unterstützungsbedarf
  • Schriftliche bzw. mündliche Übergabe
  • Im Krisenfall Benachrichtigung der Rufbereitschaft der Bereichsleitung
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Tagesdokumentation am PC
  • Rund- und Kontrollgänge
  • Arbeiten und Haltung nach unserem christlichen Leitbild


Wir wünschen uns: 

  • Erfahrung im Bereich der stationären Erziehungshilfe
  • Flexibilität, Selbstmanagementkompetenz, Zuverlässigkeit
  • Spaß an der Arbeit mit Müttern, Vätern und Kindern

 

Wir bieten:

  • Bezahlung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR).
  • Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Team- und Fachberatung

 

Bewerbungen senden Sie bitte per Email an das pädagogische Sekretariat, paedagogik@svjz.de,  z.H. Frau Walter-Rütterswörden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Voraussetzungen

  •  Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d)
  • Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis – nicht älter als 6 Monate
  • Führerschein Klasse B; Hepatitis A+B Impfung

Jetzt bewerben

Erzieher für Hausgemeinschaft im systemischen Familienbereich (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Ruhr24JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Oesterholzstr. 85-91, 44145 Dortmund

Arbeitgeber

St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Birgit Pastuschka
Leitung Personal
Oesterholzstr. 85-91, 44145 Dortmund b.pastuschka@svjz.de
Telefon: 0 231/98 32 -162

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.