Erzieher*in als Sprachfachkraft gesucht in Dortmund

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für die AWO Kindertageseinrichtung Nortkirchenstraße und für das Familienzentrum Aplerbecker Straße suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


1 päd. Fachkraft als Sprachfachkraft (Verbundtätigkeit)
(mit Zusatzqualifikationen zur alltagsintegrierten Sprachbildung, Inklusion und/oder Elternarbeit)


Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer Anstellung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle wird erstmals befristet bis 31.07.2018 angeboten und ist an das Beschäftigungsverbot und die anschließenden Mutterschutzfristen einer Mitarbeiterin geknüpft. Eine Verlängerung der angebotenen Anstellung über den 31.07.2018 bei der AWO UB Dortmund ist möglich.


Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Die Arbeit mit Kinder der Altersspanne 4 Monate bis zur Einschulung
  • Die Vermittlung von erworbenen Kompetenzen im Rahmen der Netzwerkveranstaltungen an das Team
  • Die enge Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung vor Ort
  • Die Dokumentation der eigenen Arbeit und der in der Tageseinrichtung geführten Beobachtungsverfahren
  • Die Reflektion und Beratung des päd. Alltags unter Berücksichtigung der Zusammenarbeit mit Eltern, der inklusiven Pädagogik und der alltagsintegrierten Sprachbildung
  • Die Bereitschaft zu gruppen- und einrichtungsübergreifenden Tätigkeiten
  • Die Teilnahme an Dienstbesprechungen
  • Die kultursensible und wertschätzende Zusammenarbeit mit Familien

Voraussetzungen

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • dem Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher*in, Heilpädagoge*in etc.
  • der  Fähigkeit zu selbstständigem und zielorientiertem Arbeiten, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit, Eigenverantwortungskompetenz, Organisationsgeschick, Leistungsbereitschaft sowie Flexibilität
  • Ideen und Visionen zur Entwicklung von Konzepten und Bildungsarbeit
  • einem liebevollen, wertschätzenden und individuellen Umgang zu Kindern
  • guten MS-Office-Kenntnissen
  • Berufserfahrung im elementarpädagogischen Arbeitsfeld und der Sprachbildung


Es erwartet Sie:
Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in zwei sympathischen Teams und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW. In der KiTa Nortkirchenstraße werden diverse Tiere gehalten inkl. des Golden Retrievers Filou, der die Arbeit im Rahmen der tiergestützten Arbeit unterstützt. Das Familienzentrum Aplerbecker Straße hat den Schwerpunkt der bilingualen Erziehung.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an die AWO KiTa Nortkirchenstraße, Nortkirchenstraße 33, 44263 Dortmund.


Für Rückfragen stehen Ihnen Einrichtungsleiter Christoph Müller (Tel. 0231/ 42576770) oder die Einrichtungsleitung Frau Brinja Langmann (Tel. 0231 44472150) gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Nortkirchenstr. 33, 44263 Dortmund

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Arbeiterwohlfahrt-Unterbezirk Dortmund

Arbeiterwohlfahrt-Unterbezirk Dortmund

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Christoph Müller
Kita Nortkirchenstr.
Nortkirchenstr. 33, 44263 Dortmund
c.mueller@awo-dortmund.de
Telefon: 0231/42576770
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren