Mitarbeiter*innen Demokratieförderung für das Projekt „Zukunft mit Herz gestalten“ gesucht in Dortmund

Stellenbeschreibung

Für das Projekt „Zukunft mit Herz gestalten“ suchen wir ab sofort zwei


Mitarbeiter*innen Demokratieförderung

Im Rahmen der Bundesprogrammförderung „Zusammenhalt durch Teilhabe“ setzt der AWO Unterbezirk Dortmund das Projekt „Zukunft mit Herz gestalten“ im Bezirk Westliches Westfalen um. Ziel des Projektes ist die Stärkung und Weiterentwicklung der demokratischen Kultur und Praxis innerhalb des ehrenamtlichen Verbandes der Arbeiterwohlfahrt. Auf der Grundlage einer internen Kampagne in Form verschiedener Bildungs- und Informationsformate sowie interner Öffentlichkeitsarbeit sollen AWO-Mitglieder ermutigt und qualifiziert werden, um diskriminierendem,  menschenfeindlichen und rechtspopulistischem Verhalten wertegebundenes Engagement entgegen setzen zu können. Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer 19,5- bzw. 27,5 Stundenwoche und ist befristet bis zum 31.12.2019.


Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Konzeptionierung und Umsetzung von Bildungsangeboten für ehrenamtliche Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt
  • Konzeption, Redaktion und Erstellen von Handouts bzw. Beratungs- und Seminarmaterialien
  • Ansprache, Sensibilisierung, Beratung der Ehrenamtlichen in Orts-, Stadt- und Kreisverbände im Einzugsgebiet des Bezirksverbands Westliches Westfalen
  • Inhaltliche (Weiter-) Entwicklung und Erprobung demokratiefördernder Handlungsansätze - Interne und externe Öffentlichkeitsarbeit
  • Gremien- und Netzwerkarbei



Voraussetzungen

Wir suchen engagierte Mitarbeiter*innen, die

  • über eine Hochschulausbildung (oder vergleichbare Qualifikation) verfügen
  • sich mit den Werten und Leitsätzen der Arbeiterwohlfahrt identifizieren,
  • ein ausgeprägtes Interesse an gesellschaftspolitischen Themen und Fragestellungen haben,
  • Erfahrung in Konzeption und Durchführung von Bildungsveranstaltungen, Moderation, Visualisierung und Präsentation haben,
  • engagiert, offen, einfühlsam, belastbar, teamfähig und zeitlich flexibel sind,
  • selbstständig, initiativ  und verantwortungsbewusst arbeiten möchten,
  • kommunikativ in Wort und Schrift sind,
  • über Softwarekenntnisse MS Office sowie PKW-Führerschein verfügen
  • sowie die Bereitschaft mitbringen, abends und an Wochenenden zu arbeiten


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Klosterstraße 8-10, 44135 Dortmund

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Arbeiterwohlfahrt-Unterbezirk Dortmund

Arbeiterwohlfahrt-Unterbezirk Dortmund

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Sigrid Pettrup
Klosterstraße 8-10, 44135 Dortmund
s.pettrup@awo-dortmund.de
Telefon: 0231/9934219
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.