•Steuerberater (m/w/d) oder •Diplom- oder Volljurist mit Schwerpunkt Steuerrecht (m/w/d) oder •Diplom-Finanzfachwirt (FH) (m/w/d) in Dortmund

Klinikum Westfalen GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das KLINIKUM WESTFALEN, unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der beteiligten Städte Kamen und Lünen zählt mit seinen vier Krankenhäusern Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Hellmig-Krankenhaus Kamen, Klinik am Park Lünen-Brambauer und Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund und einer Gesamtbettenzahl von 1.109 Betten zu den größten öffentlich-rechtlichen Krankenhaus-trägern in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 43.000 Patienten stationär und mehr als 100.000 Patienten ambulant. Mit seinen 33 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab. Als Akademisches Lehr-krankenhaus der Ruhr-Universität Bochum ist das Knappschaftskrankenhaus in Dortmund zudem in der universitären Ausbildung und Lehre aktiv. Insbesondere zeichnen unser Klinikum die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus.

 

Zur Verstärkung und zum Ausbau unserer Stabsstelle Recht & Compliance suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten

 

 

  • Steuerberater (m/w/d) oder
  • Diplom- oder Volljuristen mit Schwerpunkt Steuerrecht (m/w/d) oder
  • Diplom-Finanzfachwirt (FH) (m/w/d)


 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Finanzwirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung im Bereich Großbetriebsprüfungen (Gesundheitswesen)
  • Sie verfügen über die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Handeln sowie eine hohe Auffassungsgabe für Unternehmenszusammenhänge
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab

Ihre Aufgaben:

  • Einschätzung und Beurteilung steuerlicher Risiken
  • Mitwirkung bei der Etablierung von Standards im Bereich Steuern
  • Mitwirkung bei dem Aufbau eines TAX Compliance Systems
  • Sie unterstützen die Leiterin der Stabsstelle Recht & Compliance bei der (steuer-) rechtlichen Beratung der Geschäftsführung

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund, eine angemessene und leistungsorientierte Vergütung sowie eine betriebliche Altersversorgung

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Katrin Porten (Leiterin Stabsstelle Recht & Compliance) unter der Rufnummer 0231/ 922 2210 oder per E-Mail katrin.porten@klinikum-westfalen.de vorab gerne zur Verfügung.

 

Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu. Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.08.2019, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH

Hauptgeschäftsführer

Herrn Stefan Aust

Am Knappschaftskrankenhaus 1

44309 Dortmund

Jetzt bewerben

•Steuerberater (m/w/d) oder •Diplom- oder Volljurist mit Schwerpunkt Steuerrecht (m/w/d) oder •Diplom-Finanzfachwirt (FH) (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Ruhr24JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Klinikum Westfalen GmbH Klinikum Westfalen GmbH

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Sonstiges
Arbeitsort Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund

Arbeitgeber

Klinikum Westfalen GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Julia Hepe
Personalabteilung
Recruiting
Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund julia.hepe@klinikum-westfalen.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Klinikum Westfalen GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.