Stellenbeschreibung

Der Bereich „Geoinformation und Monitoring“ des ILS sucht zur Mitarbeit im Projekt „Entwicklung der ländlichen Räume in Baden-Württemberg“, unter Vorbehalt der endgültigen Bewilligung, am Standort Dortmund ab dem 01.04.2018 eine/n


studentische/n Mitarbeiter/in


im Umfang von 12 Wochenstunden zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.03.2019.

 

Aufgabenbeschreibung:


Die Aufgaben in dem Projekt sind, Auswertungen aus einer 2011 erschienenen Studie zur Entwicklung des ländlichen Raums in Baden-Württemberg fortzuschreiben und zu ergänzen um neuere Themen, die für die Perspektiven des ländlichen Raums neue Impulse liefern (z.B. Flüchtlingszuwanderung, Digitalisierung).

Der Endbericht zum vorangegangenen Forschungsprojekt kann unter dem Titel „Der Beitrag der ländlichen Räume Baden-Württembergs zu wirtschaftlicher Wettbewerbsfähigkeit und sozialer Kohäsion – Positionsbestimmung und Zukunftsszenarien“ eingesehen werden

(http://www.uni-stuttgart.de/ireus/publikationen/Laendliche_Raeume_BW_ireus.pdf).

Im Rahmen der Tätigkeit sollen die Arbeiten der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen während der gesamten Projektlaufzeit unterstützt werden. Dies umfasst insbesondere die Konzeption, Durchführung und Auswertung statistischer Analysen zur raumstrukturellen Entwicklung in den ländlichen Räumen Baden-Württembergs. Auch Experteninterviews und Workshops vor Ort sind vorgesehen, die die studentische Hilfskraft mit vorbereiten würde.

Voraussetzungen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) oder fortgeschrittene Studienerfahrung im Bereich der Stadt- und Regionalforschung (Geographie, Raumplanung oder vergleichbare Studiengänge)
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Tabellenkalkulation und Statistiksoftware (Excel, SPSS/STATA)
  • Fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit ESRI ArcGIS
  • Interesse an und Erfahrungen in quantitativer Raumforschung sind von Vorteil
  • Engagement, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten werden vorausgesetzt
  • Bezahlung nach Haustarif für studentische Mitarbeiter/innen
  • Flexible Zeiteinteilung
  • Interessante Themenstellungen mit Anwendungsbezug
  • Möglichkeiten zur Einbettung und Betreuung von Studienarbeiten


Wir bieten

 

  • Bezahlung nach Haustarif für studentische Mitarbeiter/innen
  • Flexible Zeiteinteilung
  • Interessante Themenstellungen mit Anwendungsbezug Möglichkeiten zur Einbettung und Betreuung von Studienarbeiten


Kontakt/Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail mit den üblichen Unterlagen an bewerbung@ils-forschung.de Bei Rückfragen melden Sie sich bitte bei Frau Mareike Graf unter 0231/90 51-226.

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Forschung und Entwicklung
Arbeitsort Brüderweg 22-24, 44135 Dortmund

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH

ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.