Stellenbeschreibung

Die Zentralrendantur Dorsten ist eine Einrichtung der kath. Kirchengemeinden im Dekanat Dorsten. Ihr obliegt die Finanz- und Vermögensverwaltung der 8 angeschlossenen Kirchengemeinden.

 

In dieser Einrichtung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der


                                                                  Verwaltungsleitung (m/w)

 

mit 39,0 Wochenstunden neu zu besetzen.

Es wird vorgesehen, dass bei einer Fusionierung der Zentralrendanturen Dorsten, Haltern am See und Marl und nach Antritt des Ruhestandes der beiden Rendanten von Haltern am See und Marl die Stelle zu einer Gesamtleitung umgewandelt wird.

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Zusammenarbeit mit den Kirchenvorständen und Beratung der angeschlossenen Kirchengemeinden und ihren Gremien bei Verhandlungen mit anderen Rechtsträgern, einschließlich des damit verbundenen Sitzungsdienstes;

  • selbständige Sachbearbeitung im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen, einschließlich der Vermögensverwaltung;

  • Mitwirkung bei der Sachbearbeitung in den vielschichtigen Aufgaben einer Zentralrendantur (Personal-, Liegenschafts-, Friedhofsverwaltung, Versicherungswesen sowie Begleitung von Baumaßnahmen);

  • EDV-Administration und Betreuung der Kommunikationseinrichtungen.



Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle, weitgehend selbständige und vielseitige Tätigkeit

  • Vergütung nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), vergleichbar TVöD

  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

 

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ausdrücklich erwünscht.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einem pfarramtlichen Führungszeugnis richten Sie bis zum 08.01.2018 an

Zentralrendantur Dorsten, An der Vehme 1, 46282 Dorsten

Email: zr-dorsten@bistum-muenster.de

Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium in der öffentlichen Verwaltung oder Rechtswissenschaften oder Qualifikation für den gehobenen nicht technischen Verwaltungsdienst (A-II-Lehrgang);

  • Berufserfahrung in leitender Tätigkeit, bevorzugt in kirchlichen Verwaltungsaufgaben oder kommunaler Verwaltung;

  • Fähigkeit zum selbständigen Handeln;

  • Führungsbefähigung und Verhandlungsgeschick;

  • Kooperations- und Organisationsfähigkeit;

  • fundierte Kenntnisse in der EDV (MS-Office-Produkte);

  • Identifizierung mit den Zielen der Einrichtungen und den Wertvorstellungen der katholischen Kirche.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Vehme 1, 46282 Dorsten

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Zentralrendantur der kath. Kirchengemeinden im Dekanat Dorsten

Kontakt für Bewerbung

Kath. Zentralrendantur Dorsten
An der Vehme 1, 46282 Dorsten
zr-dorsten@bistum-muenster.de
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.