RUHR24JOBS
Suche einblenden

Stellenangebote für Anwendungsentwickler

Anwendungsentwickler/in – die Künstler der Softwareentwicklung

Heutzutage können wir uns eine Welt ohne technische Endgeräte wie PC und Smartphone und ohne Internet kaum noch vorstellen. Demnach ist eine Welt ohne Anwendungsentwickler und Anwendungsentwicklerinnen ebenso nicht vorstellbar. Denn als Anwendungsentwickler/in bist du der Spezialist oder die Spezialistin und treibst die IT-Welt voran. Der Aufgabenbereich kann vielseitig ausgelegt werden, daher erklären wir dir auf ruhr24jobs.de ganz genau, was in der Anwendungsentwicklung passiert, wie du diesen Beruf erlernen kannst und vieles mehr.

Abgrenzung zu synonymen Berufsbezeichnungen

Wenn dir die Berufsbezeichnung „Anwendungstechniker“ kein Begriff ist, dann hast du vielleicht schon mal von synonymen Bezeichnungen wie „Softwareentwickler“, „Developer“ oder auch „Fachinformatiker“ gehört. Sie alle gehören der Softwareentwicklung an, doch formal betrachtet ist es teilweise eine Frage der Ausbildung, da alle – wenn auch dezent – unterschiedliche Richtungen in der Softwareentwicklung einschlagen. Es gibt aber auch IT-Unternehmen, die im Tätigkeitsbereich keinen Unterschied zwischen einem Softwareentwickler bzw. einer Softwareentwicklerin oder einem Anwendungsentwickler bzw. einer Anwendungsentwicklerin machen.

Was ist ein/e Anwendungsentwickler/in?

So wie sich Datenbankentwickler und Datenbankentwicklerinnen mit Datenbanken befassen und Webentwickler und Webentwicklerinnen mit dem Internet, befasst du dich ausschließlich – wie der Name schon verrät – mit IT-Anwendungen. Als Anwendungsentwickler/in konzipierst und realisierst du Softwareprojekte, du analysierst Softwaresysteme und bringst Anwendern den Umgang mit der jeweiligen Software bei. Kurz gesagt: Du verwandelst deine genialen Ideen in spektakuläre Applikationen (kurz Apps) und zauberst Software-Anwendern ein Lächeln ins Gesicht. Zwar stehst du ständig vor der Herausforderung eine Lösung für ein bestehendes Problem zu finden, doch dafür arbeitest du in einem der vielseitigsten IT-Berufe, die es gibt.

Das machst du als Anwendungsentwickler/in

Deine Aufgabe als Anwendungsentwickler oder Anwendungsentwicklerin ist es IT-Systeme, Softwarekomponenten und Apps zu planen, zu entwickeln und schlussendlich zu testen – immer mit Blick auf den, der es benutzt. Demnach fungierst du in diesem Berufsfeld nicht nur einfach als Programmierer oder Programmiererin. Dein Aufgabenfeld ist unglaublich vielseitig und erstreckt sich über alltägliche Fragen zu Integration, Sicherheit, Wartung, Design und Usability bis hin zur Analyse und Überarbeitung der jeweiligen Softwarelösung.

Entweder arbeitest du in größeren Unternehmen an besonderen Softwareprojekten mit oder du konzipierst Software-Anwendungen auf Basis von Kundenanforderungen. Auch in der Ingenieurbranche genießen Anwendungsentwickler/innen einen hohen Stellenwert, wenn es beispielsweise um die Berechnung der Stabilität statischer Strukturen geht.

Zusammengefasst können die folgenden Tätigkeitsbereiche deinen Alltag als Anwendungsentwickler oder Anwendungsentwicklerin bereichern:

  • IT-Systeme, Applikationen und Softwarekomponenten
  • Projekte durch Kundenanforderungen oder IT-Unternehmen
  • Anwendungsarchitektur
  • Implementierung
  • laufende Marktbeobachtung
  • Qualitätssicherung
  • Performanceoptimierung

Bist du der/die geborene Anwendungsentwickler/in?

Anhand der Ausbildung, die ein Anwendungsentwickler oder eine Anwendungsentwicklerin haben sollte, sowie gewissen Fähigkeiten und Voraussetzungen für den Job, möchten wir dir die Möglichkeit geben dich selbst für diesen Beruf einschätzen zu können.

Der Bildungsweg

Als Anwendungsentwickler/in hast du in der Regel eine zuvor abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin in der Tasche. Dabei findet nämlich nach den ersten beiden Lehrjahren die Spezialisierung zum Anwendungsentwickler oder zur Anwendungsentwicklerin statt. So erlangst du das Basiswissen der Softwareentwicklung für folgende Bereiche:

  • kaufmännische Systeme
  • Multimedia-Systeme
  • technische Systeme
  • mathematisch-wissenschaftliche Systeme
  • Expertensysteme

Oder ziehst du ein Studium einer Lehre vor? Das ist auch kein Problem. Mit einem abgeschlossenen IT-Studium bist du der ideale Quereinsteiger bzw. Quereinsteigerin für den Job als Anwendungsentwickler bzw. Anwendungsentwicklerin.

Hard und Soft Skills als Anwendungsentwickler/in

Große Visionäre und kreative Köpfe – das sind die Anwendungsentwickler und Anwendungsentwicklerinnen von morgen. Als Voraussetzung solltest du also ein hohes Maß an Kreativität mitbringen und Visionen zu neuen Softwarelösungen haben. Der blinde Umgang mit den drei Betriebssystemen Windows, Mac und Linux ist eine Grundvoraussetzung. Zudem sollten dir verschiedene Entwickler-Sprachen wie HTML, XML, CSS, PHP, C# und .NET, C und C++, SQL, Java oder JavaScript bekannt sein. Zu deinen kognitiven Fähigkeiten zählen idealerweise logisches wie auch analytisches Denken.

Wo kannst du als Anwendungsentwickler/in arbeiten?

Bist du einmal ausgelernt, hast du zwei Möglichkeiten in der IT-Branche in den Beruf einzusteigen: als IT-Trainee oder als Direkteinsteiger/in. Grundsätzlich suchen aber auch Unternehmen der verschiedensten Wirtschaftsbereiche nach Personal. Angefangen bei Internetfirmen über Reisebüros bis zu Stadtverwaltungen und großen Industrieunternehmen.
Zusammengefasst stehen dir in den folgenden Bereichen, je nach Spezialisierung, alle Türen offen:

  • EDV-Dienstleister
  • Software- und Systemhäuser
  • Ingenieurbüros
  • Einzel- oder Großhandel
  • Versandhandel
  • Banken
  • Versicherungen
  • öffentliche Verwaltungen
  • Telekommunikation
  • Automobilindustrie
  • Forschung und Entwicklung

Mit diesen Verdienstmöglichkeiten kannst du rechnen

Ausschlaggebend für den Verdienst eines Anwendungsentwicklers oder einer Anwendungsentwicklerin sind unterschiedliche Faktoren. Dazu zählen die jeweilige Branche, die Größe des Unternehmens, ob du ein Studium oder eine Lehre absolviert hast und in welcher Region du arbeitest. Im Schnitt verdient ein/e Anwendungsentwickler/in jedoch 22.000 Euro brutto im Jahr. Selbstverständlich sind zunehmende Berufserfahrung und Spezialisierungen oder auch Weiterbildungen der Katalysator für Spitzenverdienste von bis zu 44.000 Euro brutto.

Auf ruhr24jobs.de findest du eine Menge Stellenanzeigen rund um das Ruhrgebiet. Du suchst einen Job direkt in deiner Nähe? Unsere Datenbank zeigt dir über 100 Jobangebote rund um IT, TK und Software-Entwicklung. Vielleicht kannst du ja als Anwendungsentwickler/in in Bochum oder Mühlhausen direkt durchstarten? Finde deinen Job auf ruhr24jobs.de.

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


04.08.2021 / Hochschule Merseburg / Merseburg
Entwicklung und Betreuung von (mobilen)-Applikationen mit C#, HTML5, JavaScript, Swift und Java; Erstellen von Webseiten und Formularen unter Verwendung von .NET/PHP/XML/XSL-Technologien; Entwicklung von Applikationen mit C#, JavaScript, PHP, Java;...

02.08.2021 / GRUMA Nutzfahrzeuge GmbH / Friedberg
Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Schnittstellen zu unseren Lieferanten, Händlern und Kunden; Überwachung, Steuerung sowie Administration unserer EDI Systeme; eigenständige Projektverantwortung im EDI Umfeld;...

02.08.2021 / reha GmbH / Saarbrücken
Pflege und Weiterentwicklung der IT-Anwendungen; Analyse, Konzeption und Programmierung interner und externer Anforderungen; Entwicklung von Schnittstellen zu Kundensystemen und Webanwendungen; eigenverantwortliche Abwicklung kleiner IT-Projekte;...

04.08.2021 / Gebrüder Götz KG / Würzburg
Entwicklung, Test, Installation, Betreuung und Pflege von Software-Komponenten; Mitarbeit bei Systemspezifikationen und Schnittstellendefinitionen; Übernahme von Verantwortung für den Code; ganzheitliche Umsetzung neuer Anforderungen;...

03.08.2021 / SCHNELLMEDIA GmbH & Co. KG / Vreden, Berlin
Weiterentwicklung und Ausbau der unternehmenseigenen Software; Projekte in den Bereichen Embedded – bis zur Applikationssoftwareentwicklung;...

02.08.2021 / HCC/KPM Electronics GmbH / Siegen
Entwicklung eines modularen Roll Shop Management Systems (RSMS) in HTML 5 / React; Inbetriebnahme des modularen RSMS beim Kunden vor Ort und / oder über Remote; Entwicklung diverser Apps in C# Visual Studio;...

03.08.2021 / DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH / Traunreut
Im laufenden Betrieb stellen Sie die optimale Verfügbarkeit und Performance der produktiven Anwendungen sicher und stehen den Usern im 2nd Level Support kompetent und serviceorientiert mit Rat und Tat zur Seite;...

30.07.2021 / MFM Hofmaier GmbH & Co. KG / München
Webservices, Webentwicklung und Applikationsentwicklung; Support der eigenen Anwendungen;...

01.08.2021 / MELLERUD CHEMIE GmbH / Brüggen, Düsseldorf
Mitwirken beim Planen und der Umsetzung von neuen Digitalisierungs- & Automatisierungsvorhaben; Programmierung und Betreuung von Individualsoftware; Mitwirkung bei der Systemerprobung und Inbetriebnahme von neuer Hard- & Software;...

30.07.2021 / Finanz Informatik / Münster
Sie arbeiten an spannenden Projektthemen wie dem Sparkassen-Vertriebsprozess und dem Datenqualitätsmanagement mit. Dabei unterstützen Sie die Neu- und Weiterentwicklung der von unseren Kunden eingesetzten Lösungen;...

01.08.2021 / TEF Dokumentation GmbH / Ravensburg
Softwareentwicklung von individuell auf Kundenwünsche zugeschnittene Webapplikationen; Erstellen und pflegen von Schnittstellen zwischen unseren Datenbanken und den verschiedenen Systemen unserer Kunden; Code Reviews und Erstellen von Unit-Tests;...

01.08.2021 / DOMUS Software AG / Ottobrunn, deutschlandweit
Du entwickelst professionelle Business-Anwendungen mit C# und Entity Framework; Erarbeitung von Konzepten und Lösungen; Softwarearchitektur für Multi-Tier-Anwendungen;...

30.07.2021 / Ford-Werke GmbH / Köln
Project work leveraging agile development methods with internal and external technology partners; take on a key role in our software team (e.g. developer, scrum master, project manager); Perform/manage code reviews and software tests;...

03.08.2021 / Werner Maschinenbau GmbH / Wolfhagen
Programmierung von Anlagensteuerung und Visualisierung mit Delphi/ C/ C++; Erstinbetriebnahmen der Anlagen in unserem Hause; direkte Durchführung der Inbetriebnahme gemäß Inbetriebnahme-Plan des Auftraggebers (Software Inbetriebnahme beim Kunden;...

Betreuung und Weiterentwicklung u.a. von BPM Systemen und des Identity & Access Managements; Unterstützung im Bereich MS SQL Datenbank Management System, Betreuung und Entwicklung; Hauptverantwortliche Durchführung von IT-Projekten;...

Unterstützung bei der Konzeption von Softwareabläufen; Entwickeln von intuitiv bedienbaren Applikationen; Erarbeiten und Implementieren von sicheren Produktionsabläufen;...

02.08.2021 / DEKRA SE / Stuttgart
Sie entwickeln bestehende Notes Anwendungen auf Basis Lotus Notes Formelsprache, Lotus Script, Java und HTML und XPages weiter;...

29.07.2021 / Flexoptix GmbH / Darmstadt
Erarbeitung von Lösungen; Programmierung im Front- und Backend;...

28.07.2021 / Data Design System GmbH / Ascheberg (Westfalen), Lüneburg, Weißenfels bei Leipzig, Augsburg oder Gießen
Du entwickelst neue Funktionen und Möglichkeiten; spielst eine aktive Rolle im Qualitätsmanagement unserer Produktentwicklung; arbeitest nach agiler Methodik in fachübergreifenden Entwicklungsteams;...

27.07.2021 / Möbel Schulenburg GmbH & Co. KG / Goslar, Hamburg
Eigenverantwortliche Entwicklung von In-House Softwarelösungen mit Schwerpunkt im .NET Ökosystem; Maßgebliche Mitarbeit bei der Bewertung und Einführung neuer Technologien im gesamten Unternehmen;...

Entwicklung, Konfiguration und Funktionstest von Software für Data Warehouse (DWH), Business Intelligence (BI) oder Output-Management und die damit verbundenen konzeptionellen Tätigkeiten;...

03.08.2021 / Immundiagnostik AG / Bensheim
Anforderungen der Fachbereiche an die IT-Systeme analysieren sowie die Umsetzung der Anforderungen in Zusammenarbeit mit den Softwareherstellern steuern;...