Suche einblenden

474 Stellenangebote als Sozialpädagoge in der Region Dortmund online

Finde deine neue Stelle als Sozialpädagoge / Sozialpädagogin in Dortmund auf ruhr24.jobs.de

Leben ist Veränderung. Da gehört auch der Wechsel der Arbeitsstelle dazu. Sei es, weil du den nächsten Sprung auf der Karriereleiter starten möchtest, oder dein jetziger Arbeitsplatz einfach keine Herausforderung mehr für dich bereithält. Oder bist du arbeitslos geworden und suchst händeringend nach einer neuen Stelle im Bereich Bildung / Erziehung / Soziale Berufe? Bei ruhr24jobs.de wirst du garantiert fündig. Wir haben alle wichtigen Stellenangebote als Sozialpädagoge / Sozialpädagogin in und um Dortmund, Bochum, Werne, Unna, Hamm, Haltern am See, Lünen und Recklinghausen in unserer Jobbörse. Du arbeitest in diesem Bereich als Freiberufler oder suchst einen Ausbildungsplatz? Auch für Freelancer und Menschen die nur in Teilzeit oder als Aushilfe arbeiten wollen, bieten wir in unserer Jobbörse Stellenanzeigen.

Viele Angebote für Sozialpädagogen bei renommierten Sozialunternehmen und Trägern in Dortmund

In Dortmund und den umliegenden Städten gibt es für Sozialpädagogen alle Hände voll zu tun. Viele Einrichtungen besonders in der Betreuung von älteren Menschen, aber auch in der Kinder- und Jugendhilfe bieten freie Stellen zur Ausschreibung an. Wichtigste Träger der meisten Angebote sind die Diakonie Ruhr, die Diakonie Dortmund und Lünen, die AWO im Unterbezirk Dortmund und das St. Vincenz Jugendhilfe Zentrum Dortmund. Aber auch im Öffentlichen Dienst bei der Stadt Dortmund selbst gibt es Stellenangebote für Sozialpädagogen. Zum Beispiel beim Jugendamt in verschiedenen Fachreferaten, oder auch im Schuldienst. Hier bei ruhr24.jobs.de sind alle großen Arbeitgeber vertreten, die Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen beschäftigen und aktuell vakante Stellen haben.

Sozialpädagoge in Dortmund – ein verantwortungsvoller Beruf mit sozialem Engagement für unsere Stadt

Voraussetzung für den Beruf des Sozialpädagogen ist ein vorangegangenes Studium der Sozialpädagogik. Dieses ist unter anderem auch an der Technischen Universität Dortmund möglich. Der größte Teil der Sozialpädagogen arbeitet im schulischen und außerschulischen Bereich mit Kindern und Jugendlichen. Andere sind als Lehrer in Schulen oder im sozialen Dienst der Kinder- und Jugendhilfe, in der Familienberatung, aber auch in Heimen, Wohnprojekten oder in der Sozialarbeit z.B. als Streetworker tätig. Der Beruf des Sozialpädagogen verbindet zumeist soziale Arbeit mit Aspekten der Pädagogik. Klienten erhalten durch die Sozialpädagogen Unterstützung, welche durch die bestmögliche Förderung helfen, individuelle Konflikte oder Handicaps abzumildern und einen Fortschritt zu erlangen. Zu den Voraussetzungen für den Beruf des Sozialpädagogen gehören die Fähigkeit zum analytischen Denken, eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und eine hohe Sozialkompetenz. Auch die Bereitschaft zur ausführlichen Dokumentation ist ein wichtiger Bestandteil des Berufsbildes der Sozialpädagogik.

Die Gehaltsspanne für Sozialpädagogen im Großraum Dortmund liegt im Durchschnitt bei 2.910, - Euro

Sozialpädagogen arbeiten überwiegend im öffentlichen Dienst und bei freien Trägern wie karitativen Einrichtungen, gemeinnützigen GmbHs oder Stiftungen. Oftmals befinden sich diese auch im Besitz von Kirchen. Deshalb gilt für Sozialpädagogen der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Für die Berufsgruppe der Sozialpädagogen wurde innerhalb dieses Rahmenvertrages eine eigene Verdienstgruppe geschaffen, um dem besonderen Aufgabenfeld Rechnung zu tragen. Es handelt sich hierbei um den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes – Sozial und Erziehungsdienst (TVöD – SuE). Innerhalb dessen sind die Besoldungsgruppen S 11 bis S 18 für Sozialpädagogen relevant. Dieser Tarif weist ein Einstiegsgehalt zwischen 2.784,- Euro und 3.610,- Euro brutto pro Monat aus. Je nach Art und Umfang der Tätigkeit bewegt sich der Lohn in diesem Spektrum. Mit mehr Berufserfahrung steigt dieses Gehalt auf eine maximale Spanne zwischen 4.152,- Euro und 5.446,- Euro brutto pro Monat. Auch in der freien Wirtschaft gibt es einige Stellen für Sozialpädagogen. Zumeist halten sich diese Arbeitgeber an den TVöD. Wenn nicht, verdienen Sozialpädagogen hier etwas weniger als ihre Kollegen bei den öffentlichen Trägern. Das Einstiegsgehalt liegt hier zwischen 2.540,- Euro und 3.380,- Euro. Auch die Unternehmensgröße spielt beim Gehalt für Sozialpädagogen eine Rolle. Je größer das Unternehmen, umso höher kann der Lohn ausfallen.

Sozialpädagoge in Dortmund werden – so geht es

Möchtest du Sozialpädagoge werden, musst du zunächst ein Studium der Sozialpädagogik absolvieren. Im Bachelor-Studiengang lernst du die Grundlagen aus Bildung, Erziehung und Sozialer Arbeit kennen. Im darauf aufbauenden Masterstudiengang Sozialpädagogik hast du die Möglichkeit, dich auf einen thematischen Schwerpunkt zu fokussieren. Zudem wird oftmals eine staatliche Anerkennung als Sozialpädagoge benötigt. Die Anerkennung erfolgt in der Regel automatisch nach dem erfolgreichen Abschluss des Bachelor-Studiengangs, oder im Rahmen eines praktischen Anerkennungsjahres, bei dem du ein Praktikum in einer sozialen Einrichtung absolvierst. Anschließend kannst du in einem der folgenden Bereiche als Sozialpädagoge arbeiten: in Beratungsstellen (Familienberatung), in Gesundheits- und Sozialämtern, in Jugendzentren, in Sozialverbänden, Pflegeeinrichtungen oder in pädagogischen Einrichtungen wie Kindergärten oder Schulen.

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


Verantwortliche Durchführung der Leistung Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH); interne Dokumentation und regelmäßiges Verfassen von Tischvorlagen; institutionelle Netzwerkarbeit und Herstellung eines individuellen Unterstützungssettings;...

Eine abgeschlossene Ausbildung zur Sozialpädagoge / Kindheitspädagoge oder eine vergleichbare Qualifikation; Kenntnisse über die Entwicklungsprozesse von Kindern im Alter von 0-6 Jahren; die Bereitschaft sich in enger Zusammenarbeit mit den Eltern;...

21.01.2021 / Paritätische Sozialdienste GmbH / Konstanz
Umfassende Unterstützung der Klienten zur Gestaltung eines selbstständigeren Lebens; Sozialtherapeutische Betreuung der Bewohner in der besonderen Wohnform;...

15.01.2021 / Wohnhilfe e.V. / München
Arbeiten nach dem Bezugsbetreuungssystem; Arbeiten im interdisziplinären Team; Förderung der Bewohner im Hinblick auf eine zunehmende Verselbständigung; Erstellung der Förderplanung und Perspektiventwicklung; Begleitung der Bewohner und ihrer Prozesse;...

Differenzierte sozialrechtliche Beratung von Patienten und ihren Angehörigen; Einleitung und Organisation konkreter Maßnahmen und Hilfsangebote, wie Unterstützung bei Pflegebedürftigkeit, häusliche Versorgung;...

16.01.2021 / Kreisverwaltung Euskirchen / Euskirchen
Zu besetzen ist je eine Stelle in der Schulsozialarbeit (19,5 Wochenstunden, befristet bis zum 09.07.2022) sowie im Beschwerde- und Qualitätsmanagement in der Kindertagesbetreuung (19,5 Wochenstunden, unbefristet);...

16.01.2021 / Bezirkskrankenhaus Landshut / Landshut
Telefonisches Screening, Beratung und Krisenintervention (Information, Entlastung, Entscheidungshilfe, Vermittlung, Lotsendienst); Vermittlung in stationäre Krisenbehandlung; Vermittlung in ambulante Krisenbehandlung und -beratung;...

Mitarbeit in einem dynamischen Wohlfahrtsverband; Teamanbindung in einem über die Regionalgrenzen hinaus bekannten und renommierten Fachdienst; Fort- und Weiterbildung sowie Supervision;...

13.01.2021 / Ausbildungszentrum OTA gGmbH / Berlin
Individuelle Beratung und Betreuung der Jugendlichen zu allen Fragen der beruflichen Rehabilitation; Mitarbeit bei der Erstellung und Fortschreibung der individuellen Förderpläne; Mitarbeit im Rahmen der Kompetenzfeststellung (Eignungsanalyse);...

Sie betreuen die Kinder und sind für die Elternberatung / -arbeit zuständig; sind verantwortlich für das Berichts- und Dokumentationswesen;...

Erfahrung in einem psychiatrischen Arbeitsfeld; Kommunikations- und Teamkompetenz, Empathie- und Reflexionsfähigkeit; Eigenverantwortung und Selbstständigkeit; sozialrechtliche Kenntnisse SGB II/IX/XII;...

Information der Öffentlichkeit und Schulung der Fachöffentlichkeit im Sinne der Multiplikatorenfunktion; Beratung von Angehörigen von älteren Klienten;...

Suchtberatung (legale und illegale Süchte, stoffgebundene und -ungebundene Suchtformen); Vermittlung in weiterführende Angebote, Motivationsarbeit, Krisenintervention; sozialarbeiterische Verwaltungstätigkeiten, Erstellung von Berichten, Dokumentatio;...

Beratung bei Wohnraumkündigung; Hilfestellung bei der Kontaktaufnahme zu Vermietern; Akquise von Wohnraum; Hilfestellung beim Schriftverkehr und bei der Einteilung von Geldern; Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit;...

12.01.2021 / Pro Seniore / Berlin
Unsere Bewohner in allen Lebenssituationen als rechte Hand begleiten; erste Ansprechpartner darstellen; die geistigen, seelischen und spirituellen Bedürfnisse unserer Bewohner berücksichtigen; individuelle Therapiepläne erstellen;...

11.01.2021 / Evangelische Stiftung Alsterdorf - tohus gGmbH / Bad Oldesloe, Bargteheide
Personenzentrierte Einzelfallhilfe, Bezugsarbeit; sozialadministrative Begleitung in Teilhabeplanverfahren sowie Durchführung vereinbarter Leistungen; Gestaltung von inklusiven Befähigungsprozessen; Krisenmanagement; Netzwerk-, Sozialraumerschließung;...

11.01.2021 / Evangelische Stiftung Alsterdorf - tohus gGmbH / Bad Oldesloe, Bargteheide
Personenzentrierte Einzelfallhilfe und Bezugsarbeit; sozialadministrative Begleitung in Teilhabeplanverfahren sowie Durchführung vereinbarter Leistungen; Gestaltung von inklusiven Befähigungsprozessen; Krisenmanagement; Netzwerkraumerschließung;...

13.01.2021 / maimonides gGmbH / Düsseldorf
Die konzeptionelle Umsetzung eines Projektes für ältere Menschen im Sozialraum zur Vermeidung von Alterseinsamkeit/Altersisolation; Ansprechpartner (telefonisch/persönlich) für die Zielgruppe des Projektes;...

15.01.2021 / Johannisches Sozialwerk e. V. / Berlin
Durchführen von Einzel- und Gruppenberatungen, psychosozialer Betreuung, Suchtdiagnostik, Angehörigenberatung; Dokumentation, Erstellen von Sozial- und Abschlussberichten; Korrespondenz mit Kooperationspartnern, Netzwerkarbeit, Kontaktpflege;...

15.01.2021 / Regenbogen Duisburg GmbH / Duisburg
Sie begleiten Menschen mit psychischer Erkrankung, geistiger Behinderung und / oder Suchterkrankung im Alltag; Die Erreichung der gemeinsam mit den Klienten formulierten Ziele stehen im Vordergrund;...

14.01.2021 / Backhaus Kinder- und Jugendhilfe (BKJH) / Aurich, Rastede
Sie sind kommunikatives Bindeglied zwischen Geschäftsführung und Haus-, bzw. Erziehungsleitungen; Sie verantworten Betriebserlaubnisverfahren und die Umsetzung hochwertiger pädagogischer Arbeit unter Einhaltung des Qualitätsmanagementsystems;...

09.01.2021 / medius KLINIKEN gemeinnützige GmbH / Kirchheim unter Teck
Die psychosoziale Begleitung von Patienten der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Kooperation mit sozialpsychiatrischen Einrichtungen; organisieren von weiterführenden Unterstützungs- und Behandlungsangeboten; sozialrechtliche Beratung;...

09.01.2021 / AWO Soziale Dienstleistungen gGmbH / Ahrensburg, Bad Oldesloe, Glinde, Trittau
Ihre Aufgaben bei uns sind flexible sozialpsychiatrische Assistenz (Beratung, Begleitung) psychisch erkrankter Menschen in Einzel- und Gruppensettings im Gemeinwesen (gemäß SGB IX, §90ff); Umsetzung des personenzentrierten Ansatzes;...

Offene Jugendarbeit; Netzwerkarbeit; Projektarbeit, z. B. Gruppenangebote, Kooperationsangebote, internationale Jugendarbeit, Mädchenarbeit; Planung und Durchführung von Veranstaltungen; sozialräumliche Arbeit im Quartier; Unterstützung;...