Suche einblenden

560 Stellenangebote als Sozialpädagoge in der Region Dortmund online

Finde deine neue Stelle als Sozialpädagoge / Sozialpädagogin in Dortmund auf ruhr24.jobs.de

Leben ist Veränderung. Da gehört auch der Wechsel der Arbeitsstelle dazu. Sei es, weil du den nächsten Sprung auf der Karriereleiter starten möchtest, oder dein jetziger Arbeitsplatz einfach keine Herausforderung mehr für dich bereithält. Oder bist du arbeitslos geworden und suchst händeringend nach einer neuen Stelle im Bereich Bildung / Erziehung / Soziale Berufe? Bei ruhr24jobs.de wirst du garantiert fündig. Wir haben alle wichtigen Stellenangebote als Sozialpädagoge / Sozialpädagogin in und um Dortmund, Bochum, Werne, Unna, Hamm, Haltern am See, Lünen und Recklinghausen in unserer Jobbörse. Du arbeitest in diesem Bereich als Freiberufler oder suchst einen Ausbildungsplatz? Auch für Freelancer und Menschen die nur in Teilzeit oder als Aushilfe arbeiten wollen, bieten wir in unserer Jobbörse Stellenanzeigen.

Viele Angebote für Sozialpädagogen bei renommierten Sozialunternehmen und Trägern in Dortmund

In Dortmund und den umliegenden Städten gibt es für Sozialpädagogen alle Hände voll zu tun. Viele Einrichtungen besonders in der Betreuung von älteren Menschen, aber auch in der Kinder- und Jugendhilfe bieten freie Stellen zur Ausschreibung an. Wichtigste Träger der meisten Angebote sind die Diakonie Ruhr, die Diakonie Dortmund und Lünen, die AWO im Unterbezirk Dortmund und das St. Vincenz Jugendhilfe Zentrum Dortmund. Aber auch im Öffentlichen Dienst bei der Stadt Dortmund selbst gibt es Stellenangebote für Sozialpädagogen. Zum Beispiel beim Jugendamt in verschiedenen Fachreferaten, oder auch im Schuldienst. Hier bei ruhr24.jobs.de sind alle großen Arbeitgeber vertreten, die Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen beschäftigen und aktuell vakante Stellen haben.

Sozialpädagoge in Dortmund – ein verantwortungsvoller Beruf mit sozialem Engagement für unsere Stadt

Voraussetzung für den Beruf des Sozialpädagogen ist ein vorangegangenes Studium der Sozialpädagogik. Dieses ist unter anderem auch an der Technischen Universität Dortmund möglich. Der größte Teil der Sozialpädagogen arbeitet im schulischen und außerschulischen Bereich mit Kindern und Jugendlichen. Andere sind als Lehrer in Schulen oder im sozialen Dienst der Kinder- und Jugendhilfe, in der Familienberatung, aber auch in Heimen, Wohnprojekten oder in der Sozialarbeit z.B. als Streetworker tätig. Der Beruf des Sozialpädagogen verbindet zumeist soziale Arbeit mit Aspekten der Pädagogik. Klienten erhalten durch die Sozialpädagogen Unterstützung, welche durch die bestmögliche Förderung helfen, individuelle Konflikte oder Handicaps abzumildern und einen Fortschritt zu erlangen. Zu den Voraussetzungen für den Beruf des Sozialpädagogen gehören die Fähigkeit zum analytischen Denken, eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und eine hohe Sozialkompetenz. Auch die Bereitschaft zur ausführlichen Dokumentation ist ein wichtiger Bestandteil des Berufsbildes der Sozialpädagogik.

Die Gehaltsspanne für Sozialpädagogen im Großraum Dortmund liegt im Durchschnitt bei 2.910, - Euro

Sozialpädagogen arbeiten überwiegend im öffentlichen Dienst und bei freien Trägern wie karitativen Einrichtungen, gemeinnützigen GmbHs oder Stiftungen. Oftmals befinden sich diese auch im Besitz von Kirchen. Deshalb gilt für Sozialpädagogen der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Für die Berufsgruppe der Sozialpädagogen wurde innerhalb dieses Rahmenvertrages eine eigene Verdienstgruppe geschaffen, um dem besonderen Aufgabenfeld Rechnung zu tragen. Es handelt sich hierbei um den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes – Sozial und Erziehungsdienst (TVöD – SuE). Innerhalb dessen sind die Besoldungsgruppen S 11 bis S 18 für Sozialpädagogen relevant. Dieser Tarif weist ein Einstiegsgehalt zwischen 2.784,- Euro und 3.610,- Euro brutto pro Monat aus. Je nach Art und Umfang der Tätigkeit bewegt sich der Lohn in diesem Spektrum. Mit mehr Berufserfahrung steigt dieses Gehalt auf eine maximale Spanne zwischen 4.152,- Euro und 5.446,- Euro brutto pro Monat. Auch in der freien Wirtschaft gibt es einige Stellen für Sozialpädagogen. Zumeist halten sich diese Arbeitgeber an den TVöD. Wenn nicht, verdienen Sozialpädagogen hier etwas weniger als ihre Kollegen bei den öffentlichen Trägern. Das Einstiegsgehalt liegt hier zwischen 2.540,- Euro und 3.380,- Euro. Auch die Unternehmensgröße spielt beim Gehalt für Sozialpädagogen eine Rolle. Je größer das Unternehmen, umso höher kann der Lohn ausfallen.

Sozialpädagoge in Dortmund werden – so geht es

Möchtest du Sozialpädagoge werden, musst du zunächst ein Studium der Sozialpädagogik absolvieren. Im Bachelor-Studiengang lernst du die Grundlagen aus Bildung, Erziehung und Sozialer Arbeit kennen. Im darauf aufbauenden Masterstudiengang Sozialpädagogik hast du die Möglichkeit, dich auf einen thematischen Schwerpunkt zu fokussieren. Zudem wird oftmals eine staatliche Anerkennung als Sozialpädagoge benötigt. Die Anerkennung erfolgt in der Regel automatisch nach dem erfolgreichen Abschluss des Bachelor-Studiengangs, oder im Rahmen eines praktischen Anerkennungsjahres, bei dem du ein Praktikum in einer sozialen Einrichtung absolvierst. Anschließend kannst du in einem der folgenden Bereiche als Sozialpädagoge arbeiten: in Beratungsstellen (Familienberatung), in Gesundheits- und Sozialämtern, in Jugendzentren, in Sozialverbänden, Pflegeeinrichtungen oder in pädagogischen Einrichtungen wie Kindergärten oder Schulen.

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


Nehmen auch Sie eine neue Herausforderung an und bauen Sie mit uns eine Quarantäne-Gruppe im Bereich der Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche auf!;...

23.10.2020 / Landratsamt Reutlingen / Münsingen
Familien-, Erziehungsberatung in Form von Diagnostik, Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen, Eltern; Beratung zu Trennungen und Scheidungen sowie Unterstützung bei der Umgangsregelung; themenspezifische Beratung für pädagogische Fachkräfte;...

Individuelle Begleitung und Betreuung der Klientel bei der Umsetzung lebenspraktischer Fähigkeiten; Unterstützung der Klientel in administrativen und formalen Angelegenheiten; Erstellung von Hilfeplänen und deren Fortschreibung;...

23.10.2020 / Stadt Regensburg / Regensburg
Planen, Organisieren und Durchführen von Freizeit- und Bildungsangeboten für Kinder und Jugendliche im Jugendzentrum Arena; Kontaktpflege und Koordination im Bereich der Jugendarbeit des Stadtteils; aufsuchende Jugendarbeit im Stadtteil;...

22.10.2020 / Westfälisches Kinderdorf e.V. / Barntrup
Begleitung und Erziehung der Kinder im stationären Bereich; Vorbild im täglichen Miteinander; Gestaltung und Durchführung von Freizeitangeboten;...

22.10.2020 / AWO Soziale Dienstleistungen gGmbH / Ahrensburg
Sie wirken in Abstimmung mit der Leitung u.a. mit bei der Übernahme und Gestaltung von Leistungsaufträgen, deren Platzierung im Team sowie der Einarbeitung neuer Mitarbeitenden;...

21.10.2020 / Johannesbad Kliniken Fredeburg GmbH / Schmallenberg
Führen von Gruppen- und Einzelpsychotherapiesitzungen; Therapieplanung und -steuerung; Erstellung von Berichten, Dokumentation, etc;...

Interdisziplinäre und multiprofessionelle Zusammenarbeit in allen Bereichen des Krankenhauses; Beantragung unterschiedlicher Rehabilitationen; Zusammenarbeit mit externen Partnern, wie z. B. Reha-Einrichtungen, Pflegeheimen, ambulanten Diensten;...

Sie verfügen über die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in oder als Sozialpädagog*in oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Von Vorteil ist es, wenn Sie bereits Erfahrungen in der Straffälligenhilfe haben;...

23.10.2020 / KommRum e.V. / Berlin
Sie haben Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen;...

Sie verfügen über die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in oder als Sozialpädagog*in oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Von Vorteil ist es, wenn Sie bereits Erfahrungen in der Straffälligenhilfe haben;...

Tätigkeitsbereiche Bewährungshilfe, Gerichtshilfe und Täter-Opfer-Ausgleich;...

Sie verfügen über die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in oder als Sozialpädagog*in oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Von Vorteil ist es, wenn Sie bereits Erfahrungen in der Straffälligenhilfe haben;...

Sie verfügen über die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in oder als Sozialpädagog*in oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Von Vorteil ist es, wenn Sie bereits Erfahrungen in der Straffälligenhilfe haben;...

Sie verfügen über die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in oder als Sozialpädagog*in oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Von Vorteil ist es, wenn Sie bereits Erfahrungen in der Straffälligenhilfe haben;...

22.10.2020 / kbo Isar-Amper-Klinikum / Haar
Sozialpädagogische, indikationsorientierte Beratung, Versorgung und Behandlung von Suchterkrankten im stationären Setting; Fallbezogene Tätigkeit inklusive Erhebung von sozialpädagogisch relevanten Daten (Sozialanamnese, Handlungskonzepte);...

21.10.2020 / SJR Betriebs gGmbH / Pforzheim
Leitung eines Teams von Mitarbeiter*innen und Praktikant*innen; Konzept(weiter)entwicklung, Projektplanung und -umsetzung mit dem Team; technische und finanzwirtschaftliche Verantwortung für die Einrichtungen;...

21.10.2020 / Therapienetz Essstörung e.V. / Ingolstadt, München
Bezugsbetreuer/in für die Betreuung fester Klient/innen in deren Umfeld; Unterstützung bei der Gestaltung des Alltags und auch der Freizeit der Betroffenen; Begleitung rund um das Thema Ernährung gemeinsam mit unseren Oecotropholog/innen;...

19.10.2020 / Stadt Wuppertal / Wuppertal
Entwicklung und Umsetzung zielgruppenspezifischer Präventionskonzepte; Erstellung von Konzepten zur Evaluation; statistische Datenerhebung; Erstellung von Berichten; Koordination, Entwicklung und Pflege von Kooperationen (freie Träger);...

23.10.2020 / Clemens-Maria-Kinderheim / Aying, Putzbrunn
Sie betreuen und fördern Kinder sowie Jugendliche in der Gruppe mit dem Ziel, dass sie sich zu eigenverantwortlichen, gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten entwickeln; Sie konzipieren und führen freizeitpädagogische Aktivitäten durch;...

22.10.2020 / Landratsamt Dachau / Dachau
Als Fachstelle, die beim Landratsamt Dachau angesiedelt ist, beraten wir mit unserem Team Menschen zu den verschiedensten Angelegenheiten, wie beispielsweise: Trennung, Scheidung, Umgangsrecht, Partnerschaftskonflikte, Häusliche Gewalt;...

21.10.2020 / SOS-Kinderdorf Saar / Merzig
Betreuung und individuelle Förderung und Beziehungsarbeit; Teilnahme an der Hilfeplanung und Hilfeplangesprächen; individuelle Erziehungsplanung; Begleitung und Förderung im schulischen und / oder beruflichen Kontext;...