Suche einblenden

372 Stellenangebote als Steuerfachangestellter in der Region Dortmund online

Jobs als Steuerfachangestellte/r in Dortmund

Mit seinen Steuern muss sich fast jeder im Laufen seines Lebens beschäftigen, und meist nicht nur einmal. Viele Bundesbürger sind dazu verpflichtet, jedes Jahr eine Steuererklärung abzugeben. Viele wissen aber nicht, wie sie dieses oder jenes Feld ausfüllen müssen, und sind von den zahlreichen Fachwörtern, Zahlen und Anlagen schlichtweg überfordert. Dadurch entgeht ihnen oft viel Geld. Du weißt, was in welchen Teil der Steuererklärung gehört? Du kennst dich mit Belegen und Freibeträgen aus? Dann ist der Beruf des Steuerfachangestellten genau der richtige für dich.

Voraussetzungen für den Beruf Steuerfachangestellte/r

Wichtig ist in diesem Beruf, dass man gerne mit Zahlen arbeitet. Wer Mathe zu seinen Lieblingsfächern zählte, bringt sehr gute Voraussetzungen mit. Es ist wichtig, bei umfangreichen Kostenabrechnungen nicht den Überblick zu verlieren. Ein wesentlicher Baustein ist die Prozentrechnung, da diese zum Verrechnen von Steuersätzen benötigt wird.

Wenn du gut organisiert und strukturiert arbeiten kannst, bringst du einen weiteren wichtigen Soft Skills mit. So wird es für dich kein Problem sein, schwierige Sachverhalte zu verstehen und mit Paragrafen und Gesetzestexten klarzukommen.

Zudem kann es wichtig sein, dass du auch unter Zeitdruck gut arbeiten kannst, da manche Mandanten ihre Abrechnung um „fünf vor zwölf“ haben wollen. Wichtig ist auch unter diesen Umständen, dass du ein Perfektionist bist. Du musst deine Pflichten immer sorgfältig erledigen. Dabei musst stets konzentriert sein, damit dir kein Fehler unterläuft – schließlich kann dieser weitreichende Folgen haben und deine Mandanten zählen auf dich.

Ausbildung zum Steuerfachangestellten

Bist du auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Dann wirf einen Blick auf unsere Ausbildungsstellenangebote. Um Steuerfachangestellter zu werden, machst du eine duale Ausbildung, die drei Jahre dauert, manchmal aber auch auf 2,5 Jahre verkürzt werden kann. Sie findet zeitgleich in der Berufsschule – an festen Tagen in der Woche oder im Blockunterricht – und in einer Steuerberater- oder Wirtschaftsprüferkanzlei statt.

In den ersten beiden Ausbildungsjahren lernst du an der Berufsschule das wichtigste aus den Bereichen der allgemeinen Wirtschaftslehre, der Steuerlehre und des Rechnungswesens. Die Inhalte sind sehr umfangreich, daher geht es im dritten Jahr vor allem um die Festigung des Erlernten. Zum Abschluss des zweiten Ausbildungsjahres gibt es eine Zwischenprüfung. Nach dem Ende der dreijährigen Ausbildung müssen alle Absolventen eine Abschlussprüfung bestehen.

In der Kanzlei werden im ersten Ausbildungsjahr vor allem die wichtigen Gesetze vermittelt und die Basis des Personalwesens sowie des Arbeits- und Sozialrechts. Vorschriften und Techniken gehören ebenso dazu wie die Abgabenordnung und der richtige Umgang mit der Umsatz- und der Einkommenssteuer. Durch die praktische Anwendung kannst du das Wissen, das du an der Berufsschule erwirbst, vertiefen und besser mit dem Arbeitsalltag in Einklang bringen.

Typische Einsatzbereiche eines Steuerfachangestellten

Als Steuerfachangestellter wirst du viel mit Mandanten tun haben, die du betreust und berätst, da du für einen Steuerberater, Wirtschaftsprüfer sowie vereidigten Buchprüfer tätig sein wirst. Es kann auch sein, dass du in einer Steuerberatungs-, Buchprüfungs- oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft arbeiten wirst oder in einem Wirtschaftsunternehmen. Dort übernimmst du beispielsweise Aufgaben im Rechnungswesen, bei der Buchführung oder in der Personalsachbearbeitung. Deine Kunden können unter anderem aus dem Bereich der Gastronomie, dem Handwerk, dem Tourismus oder den sozialen Berufen kommen.

Du berätst die Mandanten in Steuer- und betriebsrechtlichen Angelegenheiten und gibst ihnen Tipps, wie sie ihre Finanzen in den Griff bekommen. Durch dich erfahren sie, welche Abgaben sie sich vom Finanzamt zurückholen können. Auch um ihre Buchführung kümmerst du dich. Wenn du von ihnen Daten und Belege erhältst, überprüfst du diese und pflegst sie in ihre Buchführung ein und sorgst dafür, dass alles gut und übersichtlich dokumentiert wird. Dazu gehören Rechnungen, aber auch das Kassenbuch. Wenn es in ihrer Firma zu einer Betriebsprüfung kommt, unterstützt du sie dabei – auch schon im Vorfeld, indem du darauf achtest, dass bei ihrer Buchführung alles seine Richtigkeit hat.

Ein weiterer Aufgabenbereich werden die betriebswirtschaftlichen Auswertungen sein. Auch die Jahresabschlüsse deiner Mandanten übernimmst du. Und du hilfst ihnen bei ihrer Steuererklärung. Lohnsteueranmeldungen und Umsatzsteuerjahreserklärungen gehören auch zu deinen Aufgaben.

Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellst du auch. Du wirst Arbeitnehmer bei den Sozialversicherungsträgern an- und abmelden, wenn sie einen Job beginnen oder beenden, damit sie gesetzeskonform versichert sind. Außerdem berechnen Steuerfachangestellte die zu leistende Lohnsteuer, Kirchensteuer und die Sozialabgaben. Diese ist beispielsweise vom Einkommen oder dem Familienstand abhängig.

Chancen als Steuerfachangestellte/r

Wenn du drei Jahre als Steuerfachangestellter tätig warst, kannst du eine Fortbildungsprüfung zum Steuerfachwirt oder zum Bilanzbuchhalter ablegen. Auch die Weiterbildung zum Fachassistenten Lohn und Gehalt kann angegangen werden. Wenn du Steuerberater werden willst, musst dafür eine besondere Prüfung machen. Allerdings geht dies nicht sofort nach dem Berufseinstieg: Man muss mindestens über zehn Jahre Berufserfahrung verfügen. Alternativ kannst du auch ein Studium der Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaft absolviert haben. Wenn du dann Steuerberater bist, kannst du im Gegensatz zum Steuerfachangestellten auch selbstständig arbeiten.

Was verdient ein Steuerfachangestellter in der Region Dortmund?

1700 bis 3600 Euro kannst du monatlich verdienen, wenn du in Dortmund oder in der Region als Steuerfachangestellter tätig wirst. Erfahrene Arbeitskräfte können aber auch bis zu 52.500 Euro pro Jahr verdienen.

Jobangebote für Steuerfachangestellte

Auf einer regionalen Jobbörse wie Ruhr24JOBS.de finden sich viele Stellenangebote für den Beruf des Steuerfachangestellten. Schau dir die Stellenangebote an und durchforste sie nach Jobangeboten, die zu dir passen. In und um Dortmund findest du eine gute Infrastruktur.
Finde deinen passenden Job in

und Umgebung.

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


21.11.2020 / Steuerberatung Risse / Schwerte
Eigenverantwortliches Arbeiten; Kompetenzen in FiBu, Lohn, JA, Steuererklärungen; Erfahrung mit DATEV- und MS-Office Programmen;...

Mitbetreuung eines eigenen Mandantenstamms; Kontrolle von Lohn- und Finanzbuchhaltungen; Erstellung von Jahresabschlüssen und betrieblichen Steuererklärungen für verschiedene Branchen und Rechtsformen;...

Bearbeitung der laufenden Buchführung unserer Mandanten; Erstellung von Jahresabschlüssen und steuerlichen Gewinnermittlungen; Erstellung von Steuererklärungen für natürliche Personen und Unternehmen verschiedener Rechtsformen;...

Laufende Finanzbuchhaltung (inklusive Umsatzsteuervoranmeldungen, Statistiken etc.); Erstellung von Einnahmen-Überschuss-Rechnungen und Jahresabschlüssen sowie privater und betrieblicher Steuererklärungen;...

Bearbeitung der interessantesten und vielseitigsten Mandate, die man sich vorstellen kann; direkte, persönliche Betreuung und Beratung spannender Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport, Medien, Kunst und Kultur; praxisorientierte, kreative Umsetzung;...

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

Sie, (m/w/d), verfügen über einen Abschluss als Steuerfachangestellter, Steuerfachwirt oder eine vergleichbare Ausbildung?;...

20.11.2020 / ETL Baum & Kollegen GmbH / Wipperfürth
Qualifizierte Betreuung und Beratung sowie Verantwortung für einen festen Mandantenstamm; Erstellung von Lohn- und Finanzbuchhaltungen für Mandanten unterschiedlicher Branchen;...

Anfertigung Einkommensteuererklärungen und betrieblichen Steuererklärungen sowie elektronische Übermittlung an die zuständige Finanzverwaltung; Erstellung von Gewinnermittlungen und Unterstützung bzw. Fertigung von Jahresabschlüssen;...

Erster Ansprechpartner für den Mandanten; Erstellung der laufenden Finanz- und Lohnbuchhaltung für einen festen Mandantenstamm (Datev); Vorbereitung und Erstellung von Jahresabschlüssen; Erstellung von Steuererklärungen;...

21.11.2020 / Steuerberater Rainer Göbel / Dreieich
Sie sollten über gute DATEV-Kenntnisse verfügen und eigenverantwortliches Arbeiten gewohnt sein;...

20.11.2020 / DAHMEN Personalservice GmbH / Düsseldorf
Erstellung von Finanzbuchhaltungen mit und ohne digitaler Belegerfassung (Datev-UnternehmenOnline); Erstellung von betrieblichen und privaten Steuererklärungen;...

20.11.2020 / Dres. Schulze zur Wiesch und Partner mbB / Mönchengladbach
Eigenständige Bearbeitung von Finanz- und Lohnbuchhaltungen; selbstständige Erstellung von Steuererklärungen; Vorbereitung und/oder Anfertigung von Jahresabschlüssen;...

Bearbeitung von anspruchsvollen laufenden Finanzbuchhaltungen für kleine und mittlere Unternehmen; Vorbereitung und Erstellung von Abschlüssen und Steuererklärungen von Kapital- und Personengesellschaften;...

Erstellung von Finanzbuchhaltungen für einen festen Mandantenkreis; Erstellung von Einnahmenüberschussrechnungen, Jahresabschlüssen sowie Steuererklärungen; unmittelbare und persönliche Mandantenbetreuung Auf Wunsch gerne auch Erstellung;...

17.11.2020 / Dipl. Finanzwirt FH Marion Wetzel / Neckarsulm
Selbstständige Erstellung / Bearbeitung von Finanzbuchhaltungen für unsere Mandaten; Durchführung von Jahresabschlussarbeiten verschiedener Rechtsformen sowie das Erstellen von Steuererklärungen;...

Mitwirkung bei der Lösung steuerlicher Fragestellungen; Bearbeitung und Erstellung von Steuererklärungen, insbesondere Erbschaftsteuererklärungen inkl. Feststellungserklärungen für Immobilien- und Betriebsvermögen; Prüfung von Steuerbescheiden;...

Sie verfügen bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung und können selbständig anspruchsvolle Finanzbuchhaltungen mit den Programmen der Datev bearbeiten. Weiterhin ist Ihnen die Lohnsachbearbeitung - insbesondere im Bereich der Baulöhne - vertraut;...

18.11.2020 / Michael van Wickeren, Steuerberater / Simmern/Hunsrück
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

Laufende Finanzbuchhaltung (inklusive Umsatzsteuervoranmeldungen, Statistiken etc.); Erstellung von Einnahmen-Überschuss-Rechnungen und Jahresabschlüssen; Erstellung privater und betrieblicher Steuererklärungen; eigenständige Korrespondenz;...

Buchen laufender Geschäftsvorgänge in der Kreditoren-, Sachkonten- Anlagebuchhaltung; Erstellen von Zahlungen und Buchung der Bankbewegungen; Erstellen der monatlichen Gehaltsabrechnungen; Unterstützung bei der Verwaltung der Arbeitsverträg;...

17.11.2020 / Berk und Partner. Steuerberater / Düsseldorf
Ihr Aufgabengebiet umfasst die selbständige und eigenverantwortliche Bearbeitung eines Mandantenkreises, insbesondere der Erstellung der Finanzbuchhaltung sowie der Gehalts-/Lohnabrechnung bis hin zu Abschlüssen und Steuererklärungen;...

16.11.2020 / Consilia GmbH / Rosenheim, Tittling bei Passau, Dresden, Regensburg
Selbständige Vorbereitung und Bearbeitung von Jahresabschlüssen für mittelständische Unternehmen in der Form von Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften; Erstellung von Einnahmen-Überschussrechnungen;...

20.11.2020 / Autohaus Gotthard König GmbH / Teltow
Erstellung der Monats- Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB: Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen; Kontierung und Verbuchung laufender Geschäftsvorgänge;...